Kompressorumbauten

Die von uns verwendeten Kompressoren (auch Supercharger genannt) sind unter extremen Bedingungen in Fahrversuchen und auf dem Prüfstand getestet worden. Die Kits wurden von uns vor allem auf VR Motoren des Volkswagen Konzerns verbauten und das bereits erfolgreich über 400-mal!

 

Die Montage findet auf dem Grundkonzept des Motors statt, das heißt, der Serienmotor muss zur Montage nicht geöffnet werden.

Die Kompressoren fahren als maximalsten Ladedruck zwischen 0,4 und 0,6 bar, je nach Motorentyp.

Dank der verhältnismäßig niedrigen Laderdrehzahl wird der Kompressor thermisch nicht durch äußere Einwirkungen und hohe Lager-Reibwärme belastet. Dies resultiert in einer vergleichsweise tiefen Ladelufttemperatur gegenüber alternativen Kompressor- oder Turbo-Systemen, was höhere Motorleistungen und Anwendungen ohne Ladeluftkühlung ermöglicht.

 

Durch das einzigartige Halter- und Riementriebsystem ist auch eine schnelle Rückrüstung auf den Serienzustand ohne Probleme in kurzer Zeit machbar.

Für die meisten Kitsätze haben wir Messungen des Abgasverhaltens durchführen lassen, somit bleiben die Herstellerabgaswerte erhalten.

 

Als Ladertypen werden von uns je nach Motortyp Vortech, Ruf oder Eaton verwendet.

Auf den neuesten Kits für die 4.2 FSI Motoren des Audi R8 verwenden wir einen Eaton TVS1900 Supercharger, der durch seine perfekte Bauform zwischen beiden Zylinderbänken montiert werden kann. Hier arbeiten wir mit einem Wasser/Ladeluftsystem, um eine optimale Kühlung zu erreichen.

 

Alle erhältlichen Kitsätze finden sie auf den nächsten Seiten, Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich.

 

Hier finden Sie uns

Chipster Performance
Friedhofstraße 13

63263 Neu-Isenburg

Kontakt

Chipster Performance

Telefon:

+49 173 5716702+49 173 5716702

 

Email:

info@chipster-performance.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chipster Performance